Gitarre lernen ist eine gute Idee!

Du möchtest Gitarre lernen und überlegst, wie du beginnen sollst?

Du kannst mit dem kostenlosen Onlinekurs beginnen und testen, ob dir das Gitarre spielen Spass macht.


Ein kostenloses Online-Angebot

Hier kannst du kostenlos Gitarre lernen - das heisst, du kannst in diesem Online-Gitarrenkurs für Anfänger die ersten Gitarrengriffe lernen, um dein erstes Lied auf der Gitarre spielen zu können.

In meinem kleinen Gratis-Schnupperkurs kannst du dich mit allen Dingen vertraut machen, die du für das Gitarre lernen brauchst. Du lernst die Bestandteile der Gitarre kenen, die wichtigsten Begriffe, die Namen der Gitarrensaiten und du lernst, wie man Akkorde richtig greift. Aber nicht nur das - du lernst auch die ersten einfachen Gitarrengriffe und dein 1. Lied, welches du nach diesem Kurs auf der Gitarre spielen kannst.

Da der Kurs später noch erweitert wird, ist es am besten, wenn du auf meiner Seite ein eigenes Konto anlegst, damit ich dich immer benachrichtigen kann, wenn es etwas Neues gibt.

Gitarrinchen-Mitglieder erhalten ausserdem die 1.Version der Software kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldung ist garantiert kostenlos und wird auch immer kostenlos bleiben. Ich garantiere dir auch, dass ich deine Daten niemandem weitergebe. Wenn du damit einverstanden bist, dann melde dich hier an:



Zur Anmeldung >>>


Der Online-Gitarrenkurs

In diesem kostenlosen Online-Gitarrenkurs für Anfänger lernst Du in den folgenden Lektionen Alles, was du benötigst, um ein einfaches Lied auf der Gitarre zu spielen.

Intro
Wichtige Grundlagen für das Gitarrelernen

Gitarrensaiten
Wie heißen die Saiten einer Gitarre? Die Namen und Töne der Gitarrensaiten.

Griffbrett
Erklärung des Gitarrengriffbretts. Was bedeuten die Begriffe Bund und Lage? Das Griffbrett der Gitarre ist in Abschnitte eingeteilt.

Gitarrengriffe / Griffdiagramm
Für das Lesen von Gitarrengriffen gibt es Symbole und Diagramme. So wird ein Gitarrengriff dargestellt.

Gitarrenakkorde richtig greifen
Wie werden Gitarrenakkorde richtig gegriffen? Hier wird erklärt, was man beim Greifen von Akkorden beachten muss.

Anschlagtechnik
Beim Gitarrespielen verwendet man sogenannte Anschlagtechniken oder Zupfmuster. Wie werden die Saiten der Gitarre richtig angeschlagen oder gezupft?

Gitarrengriff E-Dur
Der Gitarrengriff E-Dur ist wohl der Akkord, der von den meißten Anfängern als erstes gelernt und gespielt wird. Hier ist die erste Übung in der Du den Gitarrengriff E-Dur in der 1. Lage verwendest.

Gitarrengriff A-Dur
Damit du ein Lied mit einem Akkordwechsel spielen kannst, lernst du hier den 2. Gitarrenakkord. Es ist der Gitarrenakkord A-Dur in der 1. Lage.


Warum Gitarre lernen?

Wenn Sie mit Ihrem Kind gemeinsam Kinderlieder singen wollen und dabei die Kinderlieder auf der Gitarre begleiten möchten, müssen Sie natürlich auch Gitarre spielen können. Wenn Sie noch nie Gitarre gespielt haben und das Gitarrenspiel erlernen wollen, können Sie hier kostenlos beginnen, Gitarre zu lernen.

Entweder mit dem kostenlosen Onlinekurs, der eine kleine Einführung in das Gitarrenspiel gibt, oder mit der kostenlosen Lernsoftware. Mit diesem Gitarrenkurs lernen Sie das Gitarre spielen anhand von bekannten Kinderliedern. So schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie lernen Gitarre spielen und gleichzeiteitig lernen sie diese Kinderlieder.

Auch wenn Ihr Kind Gitarre lernen möchte, ist dieser Gitarrenkurs eine gute Gelegenheit. Der Gitarrenkurs ist auch zum Gitarre lernen für Kinder geeignet.

Im Kindergarten werden auch oft Kinderlieder gesungen und jede Kindergärtnerin sollte Gitarre lernen, um die Kinderlieder mit den richtigen Akkorden auf der Gitarre begleiten zu können. Egal ob im Kindergarten oder Zuhause - überall werden Kinderlieder gespielt und gesungen. Für Kindergärtnerinnen ist das natürlcih ein obligatorisches Muss, denn im Kindergarten Lieder zu singen, ist ein wichtiger Eckpfeiler der Kindererziehung.

Also Kindergärtnerinnen und Erzieher, lernt Gitarre spielen - wenn ihr es nicht schon könnt.

Gitarre spielen ist auch eine sehr sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Kinder. Wenn Kinder Gitarre lernen, trainieren Sie Geduld, Disziplin und Beharrlichkeit. Diese Charaktereigenschaften werden auch in der Schule und später im Beruf erwartet. So ist es gut, wenn Kinder durch das Gitarre üben, spielerisch wichtige Fähigkeiten erlernen und ausbauen.

Nicht nur Kinder, auch Erwachsene können diese Fähigkeiten verbessern, indem sie ein Instrument erlernen und regelmäßig üben. Dazu bietet sich die Gitarre als Instrument wie kein anderes an.

Das hat folgende Gründe:

  • Eine Anfängergitarre ist nicht teuer.
  • Man kann eine Gitarre leicht transportieren. Dadurch kann man bei vielen Gelegenheiten, beim Kindergeburtstag oder am Lagerfeuer, Gitarre spielen.
  • Man erreicht auf diesem Instrument relativ schnell einen erkennbaren Erfolg.

Man muss nicht gleich ein Gitarrensolo spielen. Um ein paar einfache Gitarrengriffe spielen zu können, braucht man nicht sehr lange. Dies gelingt schon in kürzester Zeit, wenn man dranbleibt und regelmäßig Gitarre übt. Ein paar wenige Gitarrenakkorde reichen schon aus, um einfache Lieder auf der Gitarre zu spielen. Die meisten Kinderlieder, Volkslieder, Weihnachtslieder und Schlager bestehen nur aus drei Akkorden. Also schon wenn man drei Akkorde beherrscht, kann man ganz viele Lieder auf der Gitarre spielen.

Musik macht fröhlich. Was spricht also dagegen Gitarre zu lernen?

Gitarre spielen lernen ist keine Altersfrage. Man kann in jedem Alter mit dem Gitarre lernen beginnen. Alos im Prinzip in jedem Alter. Kinder brauchen natürlich ausreichend große Hände und die Armlänge muss auch gegeben sein. Dafür gibt es auch Kindergitarren, welche kleiner sind, damit Kinder schon relativ früh mit dem Gitarrenspiel beginnen können. Nach oben sind aber altersmäßig keine Grenzen gesetzt. Man ist nie zu alt zum Gitarre lernen. Anfänger gibt es in jeder Altersstufe.